Damen: SG geht gegen Göcklingen unter

FFV Fortuna Göcklingen II 11:0 SG Waldsee/Schifferstadt (5:0)

Am Samstagnachmittag war die Spielgemeinschaft zu Gast beim FFV Fortuna Göcklingen. Von Anfang an waren die Gastgeber spielbestimmend und ließen den Gästen keine Chance. Durch viele Verletzte und Urlauber mussten die Trainer die Mannschaft fast komplett umstellen. Dies merkte man im Spielaufbau und im Zusammenspiel. Allerdings ist dies keine Entschuldigung für das miserable Spiel der SG. Individuelle Fehler und Unkonzentriertheit waren auch ausschlaggebend für die hohe Niederlage. Mit Null Punkten und einem desolaten Torverhältnis verweilt Waldsee/Schifferstadt vorerst auf dem letzten Tabellenplatz. Jetzt wird es langsam Zeit aufzuwachen und wieder die Leistung zu zeigen die man in der letzten Saison auf den Platz gebracht hat.

Theresa Krieger hatte heute ihren vorerst letzten Einsatz bei der SG, denn sie möchte ihre sportliche Karriere in einer anderen Sportart fortsetzen. Wir wünschen ihr dabei viel Glück und Erfolg und bedanken uns bei ihrer jahrelangen Unterstützung nicht nur auf dem Platz, sondern auch bei sämtlichen Helfereinsätzen auf jeglichen Veranstaltungen.

Das nächste Spiel findet erst am 28.09. In Freinsheim statt. Gespielt wird um 17:00Uhr.