Herren 1: Torloses Remis im Topspiel

ASV Schwegenheim – ASV Waldsee 0:0

Spannung pur in Schwegenheim! Beim Kerwespiel der Hausherren bekamen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel zweier Teams mit Aufstiegsambitionen zu sehen. Trotz guter Torchancen unserer Offensive wollte allerdings der Ball nicht hinter die Torlinie rollen. Sehr stabil stand dabei die Abwehrkette unseres ASV, die den Gegnern kaum eine Chance zum Torabschluss ließen. Nach 90 Minuten musste man sich mit einem Punktgewinn gegen den aktuell Tabellenersten zufrieden geben.
Schon am Sonntag steht das nächste Topspiel der Liga an, zuhause gegen ASV Speyer.

Es spielten: Röhrborn, Spoor, Schöpf, Olbrich, Groel, Jurczak, Alkaya, Schlapmann, Brodbeck, Korn, Blau

Ersatzspieler: Knoll, Behric, Regenauer, Evcimen


Herren 2: Heimpleite gegen Harthausen

ASV Waldsee II – ASV Harthausen II 2:6 (0:3)

Nachdem Waldsee schnell in Rückstand geriet kam man nach der Halbzeitpause durch zwei Anschlusstreffer von Knorr und Schilling wieder ins Spiel zurück. Die Gegner aus Harthausen drehten gegen Ende der Partie aber noch einmal auf und gewannen mit 2:6.

Es spielten: Schrauder, Eissner, Becker, Stein, Köhler, Dreimann, Zitzmann, Frank, Emmering, Feldmeyer, Schilling

Ersatzspieler: Alzoubi, Wiechmann, Knorr