E Junioren: ASV Waldsee – TuS Altrip 2:3

Neue Runde, neues Glück – doch genau das fehlte der E1 Jugend des ASV Waldsee zu einem gelungenen Auftakt in die neue Runde der Kreisliga.
Wetterbedingt empfingen sie die Gäste aus Altrip auf dem ungewohnten Hartplatz. Gerade in der 1. Halbzeit präsentierten sich die Waldseer Kids als die bessere Mannschaft. Doch mit unzähligen, aber leider überwiegend ungenutzten Torchancen mussten sie sich am Ende doch mit einem 2:3 geschlagen geben.
Kopf hoch! Weiter geht’s.

Es spielten: Nils Nowack, Albaraa Alsaede, Jermayne Borbas (1), Lenny Hosenmann, Leonidas Koskeridis, Emilio Regenauer, Phil Spreng, Kilian Stett, Julian Zettler (1)

Nächstes Heimspiel der E1 findet am Samstag, 14.03.2020 / 12:00 Uhr gegen den ASV Schwegenheim statt!