Herren: Weiterer Transfercoup gelungen

Mit sofortiger Wirkung wechselt das Allround-Talent Finn Wächter vom FC Speyer 09 zum ASV. Der 20-jährige Waldseer hat beim FC eine fußballerische Ausbildung in der Jugend genossen und war anschließend für die zweite Herrenmannschaft aktiv. Nachdem der ASV in den letzten Monaten bereits mehrere seiner engsten Freunde verpflichten konnte, hat er sich nun auch für diesen Schritt entschieden.Spielleiter Alex Krieger und Coach Eddie Fahrad sind sehr glücklich über diesen Transfer, an dem sie schon länger gearbeitet hatten und nun endlich geglückt ist.Neben dem Fußball hat Finn eine weitere große Leidenschaft und ist in der 1. Handballmannschaft der TG Waldsee aktiv. Ein Allround-Talent eben.

Welcome to the family, Finn.