Allgemeiner Sportverein

Damen: Harter Dämpfer im Kampf um den Klassenerhalt

VfL Hainfeld 6:1 ASV Waldsee (1:0)

Am Mittwochabend reisten die ASV Damen zum Tabellennachbarn nach Hainfeld. Hier mussten Punkte her! Zu Beginn der ersten Hälfte war das Spiel sehr ausgeglichen und beide Mannschaften hatten gute Chancen. Leider blieben diese auf Waldseer Seite ungenutzt. 2 Minuten vor Ende der 1.Halbzeit schossen die Gastgeber das 1:0. Nach der Pause fehlte es an Ausdauer und Kraft gegen den gut aufgestellten VfL mitzuhalten. Lediglich Sophia Reimer sorgte mit ihrem Tor für kurzen Aufschwung. Am Ende vielleicht etwas zu hoch aber doch verdient gewinnt der VfL Hainfeld mit 6:1.

Das nächste Spiel findet am 14.4. um 17:00 Uhr gegen den SG Neupotz/Leimersheim 1 in Waldsee statt.