Mit neuen Trikots geht’s nach der Zwangspause wieder richtig los

Nach fünf Monaten konnte diese Woche das zweite halbwegs normale Jugendtraining stattfinden. Und es gab nicht nur wegen dem zurückgewonnenen Sport lachende Gesichter, sondern auch weil nach langem Warten endlich die neuen Trikots ausgeteilt werden konnten.Hier geht unser Dank an Daniela Provo , die uns die Möglichkeit gab über die Firma Prowin die Shirts kostengünstig zu beziehen. Wer sich für die Produkte interessiert findet mit Daniela eine sympathische Ansprechpartnerin.Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, dass die anstehende Schüler-/Jugendrunde gespielt werden kann. Egal wie es kommt, wir machen das Beste draus und bewegen uns fleißig weiter.