1. Mannschaft: Knapp verloren, da wäre mehr drin gewesen

ASV Waldsee – SG Dannstadt/Rödersheim 1:3 (0:1)

Mit 1:3 musste sich unsere erste Mannschaft gegen den Tabellenzweiten der B-Klasse geschlagen geben. Waldsee ließ in der ersten Hälfte nur wenig zu und zeigte dem Aufstiegsaspiranten, dass es heute nicht leicht für sie werden würde. Ein überragender Michael Knollim Tor überzeugte mehrmals mit sehenswerten Paraden. Trotzdem gingen die Gäste in der 25. Minute mit 0:1 in Führung. In der zweiten Hälfte kam Waldsee schnell wieder zurück ins Spiel. Der kurz zuvor eingewechselte Matthias Korn erzwang den Ausgleich mit seinem Treffer in der 56. Spielminute, nach guter Vorarbeit von Lars Blau. Weitere große Chancen blieben leider ungenutzt, unter anderem ein Kopfball frei vorm Tor durch Lars Blaunach einer souveränen Vorarbeit von Matthias Korn, der in diesem Moment wohl Usain Bolt in den Schatten gestellt hätte.
Nach dem Führungstreffer der Gäste in der 61. Minute drehten sie noch einmal mächtig auf und kamen vermehrt zu guten Torchancen. In der 78. Minute machten sie mit dem 1:3 Treffer den Sack zu und gingen letztlich verdient als Sieger vom Platz.
Trotzdem kann man mit der Leistung der Jungs in grün zufrieden sein, die Partie war bis kurz vor Schluss noch sehr offen und zeitweise wäre ein Unentschieden verdient gewesen.

Am Donnerstag um 19:30 Uhr findet das Nachholspiel gegen FSV Schifferstadt II statt, auf dem Hartplatz in Waldsee.

Es spielten: Michael Knoll (Tor), Michael Olbrich, Felix Schöpf, Florian Becker, Manuel Schleicher, Sascha Gaetani, Lars Blau, Kaan Evcimen, Ralf Weiß, Thomas Hauser, Mohamad Alzoubi

Ersatzbank: Thilo Meiller, Alex Krieger, Matthias Korn, Benni Wahl

 

 2. Mannschaft: Klare Niederlage gegen Freisbach

ASV Waldsee II – SV Freisbach 2:6 (1:3)

Sichtlich “unentspannt” waren die Gäste aus Freisbach, als sie realisierten, dass gegen engagierte Waldseer nicht so leicht durchzukommen war wie im Hinspiel. Unsportliche Beschimpfungen und Bedrohungen mussten sich die Waldseer von den Spielern aus Freisbach während des gesamten Spiels anhören, weil es wohl für die Gäste nicht so gut lief, wie sie erwartet hatten. Wir hoffen, dass sich das Team im Laufe der Runde etwas beruhigt, denn wer Boxkämpfe veranstalten will, hat auf dem Fußballplatz nichts verloren!
Dominik Schleicher und Marc Rößler erzielten die beiden Treffer für Waldsee.

Es spielten: Moritz Feldmeyer (Tor), Rene Dreimann, Alex Krieger, Andreas Hoffelder, Denis Walkemeyer, Marc Rößler, Michael Scheurer, Kim Sautner, Bernhard Jung, Dominik Schleicher, David Knorr

Ersatzbank: Michael Plocica, Kevin Hirsch, Jürgen Stein