Trainerausbildung startet mit zwei Waldseern

Am 23. Und 24. Juni sind die Assisstenztrainer der Badmintonjugend Alisa und Magnus nach Worms auf ihren ersten C-Trainerlehergang gefahren.
Hochmotiviert standen sie am Samstag Morgen um kurz vor 9 Uhr in der Heimathalle der TG Worms. Zusammen mit zehn weiteren Teilnehmern aus Rheinhessen und der Pfalz erlernten sie die 5 Stufen des Racket Speed Modells. 
Nach einem erfolgreichen Lehrgangstag mit vielen neuen Eindrücken und Wissen, lag am Sonntag der Fokus auf der Doppeltechnik und -taktik.
Hier konnte sich die homogene Gruppe die Übungen selbst erarbeiten und hatten die Möglichkeit ihre bisherigen Erfahrungen einfließen zu lassen.
Nach einer gelungenen, praktischen Umsetztung konnte das Wochenende erfolgreich abgeschlossen werden. 
Die angehenden C-Trainer konnten erste neue Eindrücke und Herangehensweisen für das Kinder- und Jugendtraining mitnehmen.