Der ASV Waldsee trauert! Walter “de Pälzer” Bernhart im Alter von 74 Jahren verstorben

Mit einer sehr traurigen Nachricht beginnt unser Verein das noch so junge neue Jahr 2021.

Für uns alle vollkommen unerwartet entschlief unser allseits sehr beliebtes Mitglied
Herr Walter Bernhart “de Pälzer”
nach kurzem und sehr schweren Kampf gegen das Corona-Virus.

Walter war seit seinem Vereinseintritt Stammgast in den Zuschauerreihen
praktisch bei allen Spielen der Ersten Mannschaft.

Darüber hinaus fühlte er sich im Kreis der rührigen „ASV-Rentnerband“
sehr wohl und unterstützte dabei mit Freude und viel Eifer sein Team bei allen anfallenden Arbeiten
rund um das ASV-Sportgelände.

Noch in der aktuelle Vorrunde war der bekennende FCK-Fan mit seiner
Hilfe sofort zur Stelle, um aushilfsweise den Verkauf im ASV-Pavillon
mit zu übernehmen.

In den ersten Januartagen wurde er Opfer der leidlichen Corona-
Pandemie. Walter verlor diesen Kampf leider im Alter von 74 Jahren.
Für uns alle einfach viel zu früh!

Walter wird mit seinem völlig überraschenden Tod bei uns und all seinen
ASV-Freunden und ASV-Spielern eine spürbare Lücke hinterlassen.
Seine stets kommunikative und offene Art wird uns sehr fehlen.

Unser tiefes Mitgefühl in den schweren Stunden gilt seiner ganzen Familie,
besonders seiner Ehefrau Rita.

Wir werden Walter stets in einem ehrenden Gedenken halten.
Lieber Walter, Ruhe in Frieden!

Waldsee. im Januar 2021
Karl Heinz Zwicknagel
1. Vorsitzender