1. Bezirksrangliste mit starker Präsenz aus Waldsee

Mit vier Mädchen und acht Jungen ging es gestern nach Worms um Ranglistenpunkte zu sammeln.

Nach 45 Minuten verzögertem Turnierstart war die Nervosität bei den jungen Sportlern auf dem Höhepunkt. Dann ging es auf insgesamt 15 Courts los und die Nervosität wich dem Willen die in der Vorbesprechung selbst gesetzten Ziele zu erfüllen.
Von den Mannschaftskollegen angefeuert und gecoacht machten die Mädchen, je nach Altersklasse drei bis fünf Spiele wärend die Jungs fünf bis sieben Mal antreten mussten.

Ziemlich fertig von der Anstrengung ging das Turnier dann nach knapp sieben Stunden zu Ende.

Die Qulifikation für die Verbandsrangliste am 13.04. sicherten sich Lennox und Christopher mit Platz 2 und 3 bei den Jungen U11 genau wie Simon mit dem 4. Platz bei den Jungen U13.

Bei der Turniernachbesprechug gingen alle streng mit sich selbst ins Gericht allerdings gab es garnicht viel zu meckern. Die Einstellung aller stimmte und auch in vorherigen Turnieren angesprochene Punkte wurden immer wieder versucht umzusetzen.

So kann man festhalten das die nächsten Turniere kommen können und auch zukünftig mit Waldsee zu rechnen sein wird.