Erster Neuzugang zur Sommerpause

Der ASV stellt seinen ersten Neuzugang zur kommenden Runde vor. Der 19-jährige Kai Brodbeck kommt vom FSV Schifferstadt aus der A-Jugend zurück zu seinem Heimatverein. Der Waldseer ist im Zuge der Spielgemeinschaft in der Jugend beim FSV hängen geblieben. Nun will er Fuß in der Aktivität fassen und die erste Mannschaft des ASV unterstützen. Er ist blitzschnell und technisch sehr stark.
Trainer Eddie Fahrad freut sich über den Schützling “Kai wird unserer Spielweise gut tun, ich freue mich mit ihm zu arbeiten”.
Willkommen zurück, Kai!