Die Vorstandschaft informiert (Stand: 16.09.2020 > Pos. 2.: Freigabe des Trainings- und Punktspielbetriebes auf dem Rasenplatz und in den Sporthallen)

1. Betrieb der ASV-Sportgaststätte (Update: 16.09.2020)

Unsere Pächter Araz und Shaho freuen sich, ihre Gäste im Restaurant “Piccola Isola” wieder persönlich begrüßen zu dürfen.
Die Gaststätte ist täglich geöffnet von 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr und von 17 Uhr bis 22 Uhr.
Am Sonntag und an Feiertagen ist durchgehend von 11:30 bis 22 Uhr geöffnet.
Dienstags ist Ruhetag.

Hinweis:
Auch nach der Wiedereröffnung geht der Bestell- und Abholservice weiter.

Alle weiteren wichtigen CORONA-relevanten Restaurant-Infos und die Öffnungszeiten findet Ihr hier
unter unserer Rubrik [GASTSTÄTTE]

Speisekarte:
Die Speisekarte findet ihr unter diesem Link.

Das Pächter-Team der ASV-Sportgaststätte freut sich auf euren Besuch oder Anruf!


2. Training- und Spielbetrieb (Update: 16.09.2020)

Der Trainings- und Spielbetrieb auf den Sportplätzen und in den Sporthallen ist für unsere ASV-Abteilungen unter Auflagen wieder erlaubt.
Das Benutzen des Sportplatzes (Rasenplatz) und der Sporthallen ist ausschließlich für die nach Absprache zwischen ASV-Vorstandschaft und der Gemeinde Waldsee freigegebenen ASV-Sportgruppen gestattet.
Das gesamte Hartplatz-Spielfeld und der Bolzplatz an den Kabinen bleibt weiterhin für jede vereinsinterne und insbesonders für jede private Nutzung gesperrt!

Die für den Trainings- und Spielbetrieb auf den Sportplätzen und in den Sporthallen erstellten Hygienepläne des Vereins sind mit dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Rheinauen abgestimmt und von allen Abteilungen verpflichtend einzuhalten.

Klares Ziel ist das konsequente Umsetzen der von der Landesregierung Rheinland-Pfalz, den Sportverbänden,
der Ortsgemeinde Waldsee und der auf unserem Sportplätzen und Sporthallen von uns selbst eingeforderten Rahmenbedingungen.
Die Trainer*innen bzw. dessen Vertreter übernehmen das verbindliche Informieren der teilnehmenden
ASV-Sportler*innen vor der jeweiligen Trainingseinheit und besitzen als Vor-Ort-Vertreter der ASV-Vorstandschaft
volle Weisungsbefugnis.

Wir bitten alle unsere Sportler*innen dringend, die in den Abteilungen vorgestellten Standards einzuhalten.
Nur dies gewährleistet in der kritischen Corona-Pandemie-Zeit einen einigermaßen ansprechenden und kontinuierlich möglichen Trainingsablauf und Spielbetrieb.

Die Landesregierung hat vor der Wiederaufnahme des Sportbetriebes einen für den gesamten Verein zuständigen Ansprechpartner für corona-bedingte Rückfragen vorgesehen.
Dafür steht beim ASV Waldsee der Erste Vorsitzende zur Verfügung.
Kontakt: Karl Heinz Zwicknagel
Tel. 06236 415230 – E-Mail: Vorstand-1@ASV-Waldsee.de

Alle Maßnahmen gelten bis auf Weiteres (Stand: 26.09.2020).
Weitere Informationen folgen bei Bedarf.


Die Vorstandschaft