Vereinsmeisterschaften 2018 der TT-Abteilung

Am 15.12.2018 wurden die Vereinsmeisterschaften der TT-Abteilung ausgetragen. Den Zuschauern boten sich spannende Wettkämpfe und auch das leibliche Wohl und die Geselligkeit kamen nicht zu kurz.

Bei den Herren konnte sich Mark Schotter im Finale gegen Klaus Mayer-Süß durchsetzen und ist somit wie auch schon im Jahr 2017 Vereinsmeister im Jahr 2018. Den 3. Platz erkämpfte sich Daniel Herrmann im kleinen Finale gegen Ralf Wörner.

In der Jugend-/ Schüleraustragung erreichte Jonathan Seyb Platz 1 ohne einen Satzverlust hinnehmen zu müssen und konnte somit verdient an seinen Erfolg von 2017 anknüpfen. Den 2. Platz erkämpfte sich Johannes Reiland dicht gefolgt von Jan Ackermann, der den 3. Platz erreichen konnte.

Der eigentliche Show Act des Tages war jedoch das etwas andere Doppel. Hier wurden die Paarungen im Losverfahren ermittelt und dadurch sichergestellt, dass immer ein Herrenspieler und ein Jugend-/ Schülerspieler zusammen Ihre Spiele bestritten.

In diesem Jahr gab es sehr ausgeglichene Paarungen und somit sehr spannende, knappe aber auch spaßige Partien. Den ersten Platz im Doppel konnten sich Johannes Reiland/ Philip Prax erkämpfen,  gefolgt von Pascal Hoffelder/ Peter Klein.

Platzierungen in der Übersicht:

Herren

1.Platz Mark Schotter
2.Platz Klaus Mayer-Süß
3.Platz Jan Daniel Herrmann

Jugend/ Schüler

1.Platz Jonathan Seyb
2.Platz Johannes Reiland
3.Platz Jan Ackermann

Doppel

1.Platz Johannes Reiland/ Philip Prax
2.Platz Pascal Hoffelder/ Peter Klein

Allen Vereinsmeistern und Platzierten meinen herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank auch allen, die zum Gelingen der diesjährigen Vereinsmeisterschaft beigetragen haben.

Viele Grüße

Friedhelm Seyb
TT-Abteilungsleiter