Wintertransfers

Nach der verpatzten Hinrunde und aufgrund der letzten Spielergebnisse musste der ASV reagieren. Bisher konnte man sich mit drei Spielern auf eine künftige Zusammenarbeit einigen.

Kaan Alkaya wird den ASV als spielender Co-Trainer unterstützen. Der erfahrene Spielmacher stieg als Spielertrainer mit Palatia Böhl in die A-Klasse auf. Mit unserem Coach Eddie Fahrad ist er durch deren gemeinsame Spielzeit bei TuS Mechtersheim bekannt.

Im Tor wird der junge Yves Röhrborn unseren langjährigen Stammkeeper Michael Knoll ablösen, der eigentlich bereits zum letzten Sommer seine Karriere beenden wollte. Yves war in der Jugend schon beim ASV und wechselte nach seiner Station in Schifferstadt zu Südwest Ludwigshafen, wo er als zweiter Torhüter die erste Mannschaft in der Bezirksliga unterstützte.

Cedric Hasenberg kommt von FG Nord Ludwigshafen zum ASV. Der junge Mittelfeldspieler, dessen bessere Hälfte in der Waldseer Damenmannschaft aktiv ist, war ebenso in der Jugend schon beim ASV aktiv. Leider verletzte er sich im letzten Training und wird hoffentlich zur Wintervorbereitung wieder fit sein.

Das Trainerteam um Eddie Fahrad ist optimistisch, mit den Neuzugängen und einer intensiven Wintervorbereitung die letzten Ergebnisse wieder vergessen zu machen und den ASV möglichst schnell aus der Abstiegszone zu holen.

Am Sonntag findet das letzte Spiel in diesem Jahr in Dannstadt statt. Anpfiff der zweiten Mannschaft ist um 12:30 Uhr, die erste Mannschaft spielt um 14:30 Uhr.

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
668