Neuzugang

“Holt die Jungen zurück nach Waldsee”

Mondi Ibrahimi kommt vom FC Speyer 09 zurück zum ASV.
Der junge Mittelfeldakteur kommt aus Waldsee und ist in der Jugend erst zu Phönix Schifferstadt und dann zum FC Speyer gewechselt. Anschließend fasste er Fuß im Kader der zweiten Herrenmannschaft in der A-Klasse.
Nun freut er sich auf die neue Saison beim ASV, denn hier kann er mit alten Freunden wieder zusammen auf dem Platz stehen.
Mondi ist nun bereits der fünfte Rückkehrer, der den Weg zu seinen Wurzeln wieder gefunden hat. Trainer Eddie Fahrad ist über diese Entwicklung sehr froh, denn er weiß um die Wichtigkeit der jüngeren Generation und sieht viel Potenzial in den Eigengewächsen.

Über den zweiten Neuzugang hatten wir bereits berichtet und manche haben ihn vielleicht schon bei den Spielen des ASV gesehen: Yannick Regenauer, ebenfalls einer der Rückkehrer, hier nochmal mit Bild.

#backtotheroots

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
656