Herren: Erster Test beim ASV Speyer geglückt

ASV Speyer – ASV Waldsee 1:6 (0:3)

Am gestrigen Samstag stand zum Beginn der Trainingsvorbereitung ein Testspiel beim klassentieferen Gegner ASV Speyer an.
Waldsee lief mit einem gemischten Team aus Spielern der 1. und 2. Mannschaft auf. Der neue Mittelfeld-Motor Kaan Alkaya überzeugte mit geordnetem Spielaufbau, Torvorbereitungen und selbst traf er auch einmal. Für den ASV-Keeper und Neuzugang Yves Röhrborn gab es wenig zu tun, denn die Gastgeber aus Speyer hatten nur wenige Torabschlüsse.
Für den ASV trafen Maik Schlapmann, Felix Schöpf (2x per Kopf), Kaan Alkaya, Mohamad Alzoubi und Kaan Evcimen (per 30-Meter-Fernschuss).
Mit etwas mehr Effektivität vor dem Tor hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können.

Herzlich Willkommen!
Wir begrüßen unsere Neuzugänge Kaan Alkaya, Yves Röhrborn und Cedric Hasenberg und wünschen ihnen den gewünschten sportlichen Erfolg in ihrem Team und viele schöne Stunden beim ASV Waldsee 🙂

Es spielten:
Yves Röhrborn (Tor), Felix Schöpf, Mustafa Aden, Kaan Evcimen, Kaan Alkaya, Robin Guttenberger, Cedric Hasenberg, Michael Jurczak, Alex Krieger, Kai Brodbeck, Maik Schlapmann;

Ersatzspieler: Mohamad Alzoubi, Rene Dreimann, Gregory Frank, Markus Regenauer;

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
726