Herren 2: Pokalaus gegen Hanhofen II

FV Hanhofen II – ASV Waldsee II 7:2 (2:1)

Anfangs sah es am letzten Mittwoch in der zweiten Runde des Pokals noch gut aus: Die Partie war ausgeglichen und die Chancenverteilung war beidseitig gleich. Waldsee ging verdient in Führung. Jedoch ließen die Kräfte des ASV in der zweiten Hälfte spürbar nach, wodurch die Gastgeber mit einfachstem Offensivspiel zu aussichtsreichen Torchancen kamen.
Für den ASV trafen Dirk Emmering per Freistoß und Joker Reiner Koch direkt nach seiner Einwechslung.

Es spielten: Schrauder, Emmering, Zitzmann, Frank, Alzoubi, Schilling, Duchow, Dreimann, Becker, Eissner, Schleicher

Ersatzspieler: Koch, Hoffelder, Wahl

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
708