E Junioren: Leider Erwartungen nicht erfüllt

FC Speyer 09 : ASV Waldsee 11:2

Hochmotiviert und mit großen Erwartungen fuhr die E-Jugend des ASV Waldsee zum Spiel gegen den Tabellenersten
FC Speyer 09. Leider fiel der Anfang schwer und sie fanden nicht wirklich ins Spiel. Nach einer frühen 2:0 Führung der Gastgeber, rappelten sich die Waldseer noch einmal auf und schafften den Ausgleich noch in der 1. Halbzeit. Doch es sollte nicht sein. Trotz Kampfgeist, Willen und einer guten Torwartleistung konnten sie das Spiel nicht mehr zu „ihrem“ machen.
Am Ende musste sich der ASV Waldsee mit einem enttäuschenden 11:2 geschlagen geben.

Es spielten: Nils Nowack, Albaraa Alsaede, Jermayne Borbas (2), Lenny Hosenmann, Mattis Kihm, Leonidas Koskeridis, Emilio Regenauer, Phil Spreng, Kilian Stett

Nächstes Heimspiel:
der E2 am Donnerstag, 26.09.19 / 18:00 gegen SpVgg Rödersheim
der E1 am Donnerstag, 17.10.19 / 18:00 gegen Phönix Schifferstadt II (Freundschaftsspiel)