E Jugend: Phönix Schifferstadt II : ASV Waldsee 2:3

Fußballkrimi mit Happy End

Wie am Schnürchen lief das Spiel für die E-Jugend des ASV Waldsee in den ersten 10 Minuten. Doch trotz 0:1 Führung gab es einen Bruch und der Fußballkrimi begann. Nach unzähligen Torchancen beider Mannschaften, gelang dem Gastgeber Phönix Schifferstadt der Ausgleich und schließlich auch die 2:1 Führung. Doch die Waldseer Jungs kämpften weiter, drehten das Spiel erneut und gewannen am Ende mit 2:3 Toren!

Es spielten: Nils Nowack, Albaraa Asaede, Jermayne Borbas (3), Mattis Kihm, Leonidas Koskeridis, Emilio Regenauer, Phil Spreng, Kilian Stett, Abdullah Yildiz

Nächstes Heimspiel: E1 am Sonntag, 08.09.2019 / 10:00 Uhr gegen 1. FC 08 Hassloch !!!

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
734