Damen: Weiter auf Erfolgsstraße, trotz schwachem Spiel

SpVgg Bad Bergzabern 1:3 SG Waldsee/Schifferstadt (0:2)

Zu Gast in Bad Bergzabern spielten die Damen am Samstag wieder nur zu neunt. Zu Beginn spielten wir stark auf und lagen nach 20 Minuten bereits 2:0 in Führung. Cora Kühne und Anja Fischer trafen für die Spielgemeinschaft. Danach stellten die Gäste das Fußballspielen ein. Durch wiederholte Fehlpässe und schlechtem Stellungsspiel wurde das Spiel sehr schleppend. So wurde es durch den Anschlusstreffer in der 55. Spielminute nochmal spannend. Doch Anja Fischer machte kurz darauf mit dem 1:3 den Sack zu. Sie verwandelte einen Freistoß aus ca. 20m direkt.

Jetzt heißt es das spielfreie Wochenende zu nutzen um die vielen Blessuren zu überwinden. Denn die nächsten Spiele werden nicht einfach. Erst am 27.4. ist die Spielgemeinschaft aus Kerzenheim/Grünstadt zu Gast. Gespielt wird um 17Uhr in Schifferstadt. Das Hinspiel wurde 4:2 verloren.

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
744