Waldsee I weiter in der Erfolgsspur

Zum zweiten Spiel der neu formierten ersten Mannschaft war unser Spitzenteam in Kaiserslautern beim SV Fischbach III zu Gast.

Nach dem souveränen Auftaktsieg ging die Mannschaft mit einem guten Gefühl in die nächste Partie. Da die Gegner von Fischbach III ca halb so alt waren, war vorher schwer abzuschätzen welcher Schlagkraft wir gegenüber treten würden.

Begonnen wurde wie immer mit den 3 Doppeln. Hier konnten sich Judith und Tanja im DD, Maxim und Jonny im 1.HD sowie Marc und Daniel B. im 2.HD allesamt souverän durchsetzen.Die abschließenden Einzel sowie das Mixed wurden letztlich auch allesamt deutlich gewonnen.

Somit spielt die Erste weiterhin oben in der Tabelle mit und hat mit nur einem verlorenen Satz nach 2 Spieltagen eine weiße Weste vorzuweisen.

Am kommenden Spieltag (19.10., 17 Uhr in der Rheinauenhalle) kommt es zum Spitzenduell in der Verbandsliga gegen den BV Kaiserslautern, wobei vorerst der Ausfall von Maxim verkraftet werden muss (viel Erfolg bei der bevorstehenden OP und schon mal gute Besserung).

In diesem Sinne vielen Dank an Tanja fürs durch Urlaub und Krankheit nötig gewordene Aushelfen und für 2 starke Spiele.