Erfahrung sammeln auf dem Junior-Cup

 

Antonia, Tobias und Elias vertraten am Samstag gemeinsam den ASV Waldsee bei dem Junior-Cup in Worms.
In dem starken Teilnehmerfeld war vor Antritt der Fahrt klar, dass es einzig darum ging Erfahrung zu sammeln und Trainingsinhalte in die Spiele zu übertragen.
Natürlich bleibt die Enttäuschung nicht ganz aus, da man selbstverständlich genug Ehrgeiz besitzt, auch Spiele gewinnen zu wollen. Dennoch verstanden die Drei die Vorgaben von Trainer Daniel und setzten einige Dinge gut um.

Mit zwei 9. und einem 4. Platz ist zwar Luft nach oben aber die nächsten Trainingsziele sind gesetzt und so wird bereits im nächsten Training für den ersten Spieltag der Jugendrunde im September trainiert.

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
712