Der ASV gewinnt beim Minimannschaftsturnier in Neuhofen

Vergangenen Samstag und Sonntag war ein Team der Badmitonabteilung, wie bereits die letzten Jahre schon, beim Minimannschaftsturnier des TuS Neuhofen zu Gast.

Mit einer Mannschaft trat hier die Badmintonabteilung in der C-Klasse an, welche sie am ersten Turniertag klar dominierte und von 14 Partien nur eine abgeben musste.
Direkt vom Turnier mussten dann die meisten Waldseer zum Bierfestdienst in die Sommerfesthalle.
Etwas müde ging es dann Sonntag morgen wieder weiter, wo man auf Siegeskurs bleiben wollte, was auch bis zum Finale gelang. Dort ging es gegen das Team aus Römerberg nochmal richtig zur Sache. Am Ende reichte ein umkämpftes aber verdientes Unentschieden zum Turniersieg.

Es spielten Alisa, Isabell J., Monique (als Aushilfe für Viernheim), Frederik, Magnus und Daniel B.