ASV Waldsee weiter erfolgreich

Auch beim 1. Wormser Wein-Cup der TG Worms konnte der ASV Waldsee die grüne Flagge hochhalten. Am Samstag traten Alisa, Daniel B., Frederik und Magnus bei den Einzeln an. In ihren Gruppen konnte sich Alisa (Damen B) den 3. Platz, Daniel (Herren B) und Magnus (Herren C) den jeweils 2. Platz erkämpfen. Frederik konnte sich leider trotz ausgesprochen hart umkämpfter Spiele, die alle in den 3. Satz gingen, kein Platz auf dem Treppchen ergattern. In gemütlicher Runde klang am Abend der Tag ruhig aus und alte wie neugewonnene Bekanntschaften konnten bei Wormser Wein und Wikinger Schach vertieft werden.

Am Sonntag starteten unsere Spieler bereits in der Frühe mit den Mixed. Hier kann sich der ASV auch auf weitere Spieler/innen wie Isabell J., Bettina, Jonas und Matthias verlassen. Hoch motiviert wurde Daniel B. durch Lisa (TuS Haardt) im Mixed unterstützt. Isabell mit Magnus sowie Bettina mit Jonas konnten sich erfolgreich bis ins Halbfinale spielen. Dort zogen Beide den Kürzeren und traten im Spiel um Platz 3 gegeneinander an. Am Ende behielten Isabell und Magnus die Nase vorne und schafften den Sprung aufs Treppchen der C-Klasse.

Mit den Damen- und Herrendoppeln folgte die letzte Disziplin. Bei wirklich heißen Temperaturen und schon einigen Spielen in den Knochen war an diesem Tag leider nicht mehr viel zu machen. Sowol Alisa mit Isabell J. und Jonas mit Matthias als auch Frederik gemeimsam mit Daniel B. hatten im Kampf um die Podestplätze nichts mehr mitzureden.

Mit elf Teilnahmen und vier Plätzen unter den besten Drei kann man trotzdem auch sportlich sehr zufrieden sein.

Diese Webseite speichert Nutzungsdaten um beliebte Seiten zu erfassen und den Webauftritt zu verbessern. Sie können jederzeit dem Sammeln von Nutzungsdaten hier oder später in unserer Datenschutzerklärung widersprechen. Um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern, wird ein Cookie gesetzt.
Akzeptieren
700