3. Mannschaft: Kreisliga Mitte

7:1 SG Eppstein/Kleinniedesheim IV – ASV Waldsee III

Zum Abschluss der Vorrunde unterlag die Dritte in Eppstein deutlich. Vor allem die drei Doppel mit Pitt/Frank, Chris/Dominic, Monique/Benita sowie das vorgezogene Mixed mit Bettina/Magnus machten es ihren Gegnern phasenweise mit eigenen Fehlern etwas zu einfach. Die anschließenden Einzel liefen besser und durchaus auf Augenhöhe. Während Sandra, Frank und Pitt ihre Einzel jeweils in zwei knappen Sätzen verloren, blieb es Chris vorbehalten, in der Verlängerung des dritten Satzes wenigstens einen Ehrenpunkt für die Dritte zu sichern. Nach dem gestrigen Spiel beendet die Dritte die Vorrunde mit zwei Siegen auf dem sechsten Platz von acht Teams. Das erste Spiel der Rückrunde findet am 7. Januar gegen die Zweite des eigenen Vereins als internes Duell statt.